Startseite » Neuigkeiten » Neue GoPro Action Kameras

Neue GoPro Action Kameras

Sie sind beliebt wie nie und jedem neuen Action-Camcorder von GoPro wird immer viel Aufmerksamkeit geschenkt. Wir haben uns mal mit dem Erscheinungsdatum der neuen GoPro Kameras auseinandergesetzt und sind dabei auf sehr interessante Modelle gestoßen. Bereits im Jahr 2004 kam die erste GoPro Action Cam auf den Markt, aus einer tollen Idee ist ein ganzer Markt entstanden und mit dem Modell Hero 35 mm (2004) waren die damaligen Amateurfilmer gut bedient. Endlich gibt es eine Kamera die gerne von Extremsportlern für hochwertige Aufnahmen genutzt werden kann. Bis heute haben sich die GoPro Modelle sehr gut durchgesetzt und auch im Jahre 2016 erscheint eine komplett neue Modellpalette.

GoPro hat im 3. Quartal 2016 drei neue Versionen seiner beliebten und bewährten Action Cams herausgebracht. Es sind die Modelle HERO5 Black, SESSION und HERO SESSION. Die Modelle kosten von €429,- in €100,- Schritten abwärts laut Hersteller. Mit dem Release der neuen GoPro Action Kameras ergeben sich natürlich auch viele neue & spektakuläre Möglichkeiten der Video- und Fotoaufnahmen! Eine tabelarischer Übersicht der GoPro Kameramodelle findet man auf https://de.wikipedia.org/wiki/GoPro.

Was können die neuen GoPro Action Kameras?

Die Merkmale der HERO5 Black sind für hoch auflösende Videos bestens geeignete 12 MP/30 FPS. Damit sind Serienaufnahmen im Zeitraffer möglich. Dies ist schon ein recht professionelles Merkmal. Die Formate der erstellbaren Videos sind 4K30 / 1440P80 / 1080P120. Besonders die Obergrenze von 4K30 steht in der Kritik. Die Merkmale der HERO5 Black, die sie zu einer Action Cam machen, sind Wasserdicht bis zu 10 m, die einfache 1-Tasten-Bedienung und Sprachsteuerung, WLAN + Bluetooth, ein eingebautes Mikrofon, welches noch mehr störende Windgeräusche oder anderes Rauschen unterdrückt. Viele weitere Features und Funktionen der neuen Hero 5 Black GoPro könnt ihr auch auf www.actioncamtests.de nachlesen. Für bewegte Videoaufnahmen hat sie eine Videostabilisierung, welches direkt auf dem Touchdisplay sichtbar wird. Für Aufnahmen in der Natur oder anderen abgeschiedenen Orten gibt es einen automatischen Cloud-Upload über das gekoppelte Smartphone oder Tablet. Dieses Feature ist auch bei Betrieb über WLAN oder Bluetooth verfügbar. Es wird direkt der Standort zu den Inhalten aufgenommen. RAW- + WDR-Fotos komplettieren die umfassenden Fähigkeiten für Regisseure von faszinierenden oder fantastischen Videos direkt aus der Action.

Neue GoPro Modelle: Die HERO5 Black
Youtube Uploader: GoPro Tutorials

Die beiden Session Modelle sind einfacher ausgestattet mit je 10 MP/30 FPS und Serienaufnahmen im Zeitraffer sowie 8 MP/10 FPS. Nur 4K30 hat die HERO SESSION nicht. Bei den Action-Cam-Merkmalen gibt es keine Unterschiede. Sprachsteuerung, Videostabilisierung und automatischen Cloud-Upload hat nur die HERO5 SESSION. Einen Touchscreen haben die SESSION Modelle ebenfalls nicht.

Neuerungen und Zubehör: Die neuen GoPro Action Kameras erleben!

Auch für die neuen Modelle gibt es mehr als 30 GoPro Halterungen und Zubehörteilen wie Karma™, 3-Way™, Remo und weiteren. Alle Modelle haben einen SD-Karten-Slot. Die wesentliche Neuerung ist jedoch, das die neuen GoPro Modelle ohne Gehäuse selbst wasserdicht sind und für Video beim Tauchen bis 10 m oder 33 Foot verwendet werden können. Damit erschließt sich die Sportgruppe Wassersport auf eine erheblich komfortablere Weise. Wir sind weiterhin gespannt welche Neuheiten das Unternehmen in den nächsten Monaten präsentieren wird und wir werden euch bei weiteren GoPro Releases bestimmt auch über die neuen Modelle informieren.

Check Also

Amazon und Netflix Video Stream

Amazon Prime oder Netflix?

Ich bin ein großer Fan von Videostreaming und schaue auch gerne neue Serien in bester …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.