PlayStation Party auf dem PC beitreten » PS Remote Play Anleitung und Einrichtung | Praktische Tipps

Mit dem Release der Playstation 4 greift Sony auf ein besonderes Feature ⭐ zurück. Durch das Erstellen einer Party, habt ihr die Möglichkeit euch mit euren Freunden zusammenzuschließen und zu daddeln. Dank Sony könnt ihr euch mit einem integrierten Voice-Chat verständigen. Viele Spieler stellen sich deshalb die Frage, ob es möglich ist, über einen PC einer Party beizutreten.

Ist es also möglich, mithilfe seines Computers einer PS4 oder PS5 Party beizutreten und sich mit Freunden zu unterhalten? Ob für Microsoft Windows oder macOS, aktuell befindet sich kein Programm auf dem Markt, welches kompatibel zwischen den beiden Spielgeräten ist. Solltet ihr euch jedoch mit eurer Konsole und dem PC/Computer 💻 im selben Netzwerk befinden, gibt es eine Methode, um einer Playstation-Party über den PC beizutreten.

Das Ganze nennt sich Remote-Play. Es setzt allerdings die Voraussetzung, dass ihre Playstation eingeschaltet ist. Ohne eine PS4 oder PlayStation 5 können sie einer Party über den PC nicht joinen/beitreten. Damit ihr in Zukunft damit keine Probleme mehr habt, folgt eine kurze Anleitung zur Einrichtung.

PS Remote Play Anleitung: Download von Remote-Play/aktivieren und einrichten

Um einer PlayStation Party erfolgreich ✅ mit dem Computer beitreten zu können braucht es die folgenden Schritte:

  • Schritt 1: Ob Windows oder Mac, spielt keine Rolle. Besucht einfach die Playstation-Website und ladet euch die Remote-Play ✔️ Software herunter.
  • Schritt 2: Nach dem Herunterladen der benötigten Setup-Datei (Beispiel: RemotePlayInstaller.exe), könnt ihr die Software installieren und danach starten. Wenn ihr Remote-Play das erste Mal nutzt, müsst ihr euch zuvor noch mit eurem Playstation-Account einloggen.
  • Schritt 3: Jetzt wirst du gefragt, mit welchem Gerät du dich verbinden willst (PS5 oder PS4). Ihr könnt ganz entspannt sein. Zwischen dem Verbinden der PS4 und der PlayStation 5 gibt es keinen Unterschied. Hier könnt ihr eine der beiden Konsolen wählen. Habt ihr das getan, müsst ihr jetzt nur noch an eurer Konsole über Einstellungen » System » Remote-Play aktivieren | Gerät hinzufügen.
  • Schritt 4: Falls die automatische Verbindung nicht funktionieren sollte, kann man auf „Manuell verknüpfen“ ✔️ ausweichen.
  • Auf dem PC sollte bei euch jetzt ein Bild auftauchen, das die Verbindung der Konsole mit dem Remote-Play bestätigt.
  • Abschluss: Nach der erfolgreichen Verbindung erscheint auf dem Desktop das💻 Hauptmenü eurer Playstation Konsole.
  • In dem folgenden Video werden die einzelnen Schritte noch einmal veranschaulicht, die erfolgreiche Verbindung sollte nach der Einrichtung vorhanden sein. 💡
📺 Video-Tutorial: PlayStation 4 Party über PC beitreten + Sprach-Chat 🔊
YouTube Uploader: DEVspace

Playstation-Party über den PC verwenden » So treten Sie der PlayStation Party mit Handy oder Computer bei

Wenn ihr euch einmal über Remote-Play mit eurer Konsole verbunden habt, könnt ihr durch euer Menü scrollen und genau wie an der Konsole einer Playstation-Party 🎉 beitreten. Durch Anschließen des DualSense-Controllers an den PC könnt ihr problemlos Remote-Play nutzen. Die PS Remote Play-App ist kostenlos und mit verschiedenen Endgeräten kompatibel.

Neben Windows-PC und Mac kann man auch über ein Android Smartphone oder iPhone und iPads 📲 eine PlayStation Party joinen.

Weiterführende Links und Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben