Startseite » Spiele » Computerspiele » Die Sims 5 Erscheinungsdatum

Die Sims 5 Erscheinungsdatum

Die Sims ist eine Simulations-Spielreihe von der amerikanischen Firma Maxis und zugleich das meistverkaufteste PC-Spiel der Welt. Die Sims-Reihe erfreut sich großer Beliebtheit bei Gamern auf dem ganzen Globus. Mit Die Sims kann man sein eigenes Leben „basteln“: Eine eigene Familie erstellen, ein Haus bauen, ihr Leben virtuell steuern. Dabei ist mittlerweile fast alles möglich: Von Traumhäusern, beispielhaften Karrieren bis hin zu einer riesigen Familie mit Fußballmannschaft ist mittlerweile alles möglich. Das erste Sims-Spiel erschien im Februar 2000, die neueste Variante Sims 4 erschien im September 2014 – und legte von Spiel zu Spiel eine rasante Entwicklung hin. Trotzdem wird schon wieder über eine Fortsetzung der Spielreihe gemunkelt. Doch wann ist Die Sims 5 Release und welche Neuerungen gibt es für die neueste Version?

Wann kommt Die Sims 5 raus?

Bei Veröffentlichung von Sims 4 im letzten Jahr verkündete der Entwickler Maxis, dass es kein Sims 5 geben wird, falls das gerade herausgebrachte Sims 4 kein Erfolg wird. Experten gehen allerdings von einem klassischen Marketing-Trick aus, da mit solch einer „Androhung“ der Verkauf natürlich in die Höhe getrieben wird. Es gehen verschiedene Gerüchte über den Release von Sims 5 im Internet herum, Experten gehen von einem Verkaufsstart im Jahr 2019 aus – es dauert also wahrscheinlich auch! Auch wenn man bedenkt, dass die vorige Version vor erst knapp einem Jahr erschienen ist.

Erschaffen, Bauen, Gestalten, Spielen [DIE SIMS 4]
Youtube Uploader: Honeyball Games’n’Stuff

Neuerungen & Erweiterungen bei Sims 5

Momentan gibt es noch keine Angaben von Electronic Arts zu Neuerungen in dem neuen Spiel. Es gibt aber bereits eine Spekulationen und Möglichkeiten rund um Sims 5. Bereits im vergangenen Sims 4 wurde das Spiel ohne Kleinkinder und Pools herausgebracht. Insbesondere die „Abschaffung“ der Kleinkinder wurde von vielen Gamern negativ aufgefasst: Nun ist es nicht mehr möglich den Kleinen reden oder laufen beizubringen und zu sehen, wie sie zu Schulkindern heranreifen. Für viele Gamer war der Pool im Garten die Belohnung nach wochenlangem Arbeiten, dies war nun ebenfalls nicht mehr möglich. Für viele Gamer bleibt also zu hoffen, dass in Sims 5 der Pool und Kleinkinder wieder dabei sind! Eine weitere Möglichkeit wäre eine „offene Welt“, wodurch man nicht an ein zuhause gebunden ist, sondern sich in der Nachbarschaft alleine durchschlagen kann. Bei Bekannten übernachten, Geld auf der Straße sammeln, eine Surfschule am Strand übernachten. Einigen Gamern würde diese Survival-Variante wohl gefallen, da das Spiel so eine neue Spielvariante aufweisen könnte, die sich stark vom herkömmlichen Spielmodul unterscheidet.

Es bleibt also abzuwarten wann Sims 5 letztendlich erscheint und welche Neuerungen sich Maxis wieder einfallen lassen. Eins ist jedoch jetzt schon sicher: Die Verkaufszahlen werden wahrscheinlich (mal wieder) durch die Decke gehen. Wir freuen uns auf ein baldiges Erscheinungsdatum von Sims 5!

Letzte Aktualisierung am 30.03.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Check Also

Final Fantasy 12 Erscheinungsdatum

Final Fantasy 12: The Zodiac Age

Egal ob Spiele für den PC oder verschiedene Konsolen, jeder Zocker wird die beliebte Final …

7 Kommentare

  1. Angeblich soll das Spiel Sims 5 erst 2019 auf den Markt kommen, aber es bleibt vieles abzuwarten. Hoffentlich verkauft sich der vierte Teil anständig!

  2. Anstatt die User zum Kauf von Sims4 zwingen zu wollen, hätten sie mal lieber auf die viel geposteten Wünsche ihrer Fangemeinde eingehen sollen. Die Hoffnung lebt, vielleicht wird Die Sims 5 wieder erfreulich – mit viel Liebe zum Detail, weniger Abzocke. Man muss die Welt nicht neu erfinden, um sie besser zu machen.

  3. Ich fände es auch cool wenn die Haustiere beim start spiel Sims 5 gleich dabei wären und man nicht warten muss bis sie mal das Erweiterungspack mit Tieren rausbringen. Ich finde die Tiere gehören einfach zu SIMS wie im echten Leben. Das Addon Tiere für SIMS 5 könnte man doch eher in Wild Tiere umbenennen und sowas wie Löwen, Bären, Jaguar, Wale und Delfine erschaffen wär echt geil.

  4. In Sims 5 Sollen Die Babys wieder Krabbeln so wie in Sims 3 und Tiere Solle es auch geben!

  5. Ich kann Leelou eigentlich nur komplett zustimmen. Die Androhung, dass es kein Sims 5 mehr geben wird wenn sich Sims 4 nicht verkauft, sah ich eher als Mitgrund Sims 4 nicht zu kaufen. Jetzt, wo sie Sachen geupdated haben, kaufe ich es vielleicht doch noch.

    Meine große Hoffnung für Sims 5 wäre es, wenn man endlich wieder eigene Nachbarschaften oder Welten erstellen kann, wie in Sims 2, und man so nicht auf Vorgabestädte und teure Add-Ons warten muss für einen Farbenwechsel. Das war auch Grund warum mich Sims 3 irgendwann genervt hat. (Der Welteditor kam sehr spät und war dazu noch sehr kompliziert)

  6. Ich glaube 2019 ist sehr unwahrscheinlich. Warum? Weil das Spiel seit 2014 September draußen ist und gerade Mal 3 Erweiterungspack herausgebracht hat. Die anderen Packs hin oder her… das Verhältnis stimmt einfach nicht mehr in dem sie ihre Erweiterungspacks releasen, es geht ziemlich langsam voran… wenn 2019 wirklich Sims 5 rauskommen würde, würde dies bedeuten, dass Sims 4 deutlich weniger Erweiterungspäcke hätte, was ich irgendwie nicht glauben kann… aber irgendwo wärs auch gut Mal mit dieser Fehlgeneration abzuschließen, weil Sims 4 ist kompletter Müll…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.